Hilfe

Aus Landschaftsgeschichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mitmachen

Gerne können Sie auch selbst hier Geschichten eintragen. Bitte wenden Sie sich an BirdLife Österreich[1], um gratis einen Benutzerzugang zu erhalten und / oder eine neue Region zur eröffnen.

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien für das Erstellen von Geschichten.

Persönliche Einstellungen

Unter dem Menüpunkt "Einstellungen" im Kopfmenü können eine Reihe persönlicher Einstellungen vorgenommen werden:

  • Passwortänderung
  • Mailadresse
  • Sprache
  • vordefinierte Signatur

Persönliche Seite/Diskussionsseite

Unter dem Menüpunkt >jeweiliger Benutzername< im Kopfmenü (neben dem sybolischen Portrait) gelangt man zu einer persönlichen Seite, auf der man einige persönliche Daten raufstellen kann, die möglicherweise für andere Benutzer interessant sein könnten (Wohnort, Aktivitätszentrum, Erreichbarkeit, spez. Interessen etc. Die persönliche Seite anderer PWiki-aner erreicht man durch den Eintrag Benutzer:Benutzername im Suchfeld. Also zum Beispiel: Benutzer:Schurdl

Auch der nächste Menüpunkt "Diskussion" im Kopfmenü ist Benutzer-bezogen. Da sollte man öfter nachschauen, ob man eventuell angesprochen wurde. Auch diese Seite ist durch alle PWiki-aner erreichbar: Benutzer_Diskussion:Benutzername im Suchfeld eingeben. Z.B. Benutzer_Diskussion:Schurdl . Dort sollte man nach seinem Statement ~~~~ eintragen, damit wird automatisch Name, Datum, Uhrzeit eingetragen, sodass die Aktualität erkennbar ist.

Bei Antworten auf einen Diskussionsbeitrag im Text einrücken (durch vorangestelltes *), damit die Zuordnung erkennbar bleibt.

Seiten erstellen und editieren

Neue Seiten können ganz einfach angelegt werden, indem man im Suchfeld (rechts oben) den Seitentitel schreibt. Will man eine Seite mit dem Titel: "Wie der Löss ins Waldviertel kam" anlegen, gibt man diesen Text ins Suchfeld ein und drückt die Return-Taste. Nun erhält man (wenn es eine gleichlautende Seite noch nicht gibt) ein Fenster mit dem Hinweis : Erstelle die Seite „Wie der Löss ins Waldviertel kam“ in diesem Wiki. Nun drückt man auf den rot geschriebenen Titeltext und schwupps ist man in einem Leeren Editorfenster das auf das "G'schichtl" wartet. Mit dem Button "Speichern" Links unten) wird das Erstellen der Seite abgeschlossen. Wer zuerst sehen möchte, wie der Text in der Normalansicht ausschaut, kann auch zuerst auf "Vorschau zeigen" drücken. Alternativ dazu kann man eine neue Seite auch erstellen, in dem man in einem Text in irgend einer Seite im Wiki einen Seitenaufruf plaziert:

....Text.... [[Wie der Löss ins Waldviertel kam]] .... Text ....

Der Titeltext ist rot, wenn es die Seite noch nicht gibt. Wenn man den rot geschriebenen Link-Text anklickt, kommt man in das (leere) Editorfenster.

Die wichtigsten Steuerzeichen

Das Wiki "rendert" die Seite erst beim Aufruf. Der gespeicherte Seitentext enthält daher Steuerzeichen um der Software beim Aufruf sagen zu können, wie der Text wiedergegeben werden soll. Die meisten Steuerzeichen hüllen den Text, der formatiert werden soll am Anfang und am Ende ein.

Vielleicht schauen Sie sich am besten mal einen fertigen Text von jemand anderem an, indem Sie rechts oben auf "Bearbeiten" gehen (aber bitte speichern sie es nicht, sondern gehen dann unten auf "Abbrechen" - falls Sie irrtümlich etwas falsch gespeichert haben, kann man es mittels "Versionsgeschichte" aber rückgängig machen).

Neuer Absatz: Leerzeile vor dem Folgetext. Ein einfaches "Enter" / "Return" funktioniert nicht!

Überschrift Hauptebene: == Text ==

Überschrift Unterebene: === Text ===

Fett: '''Text''' (3 Apostrophe, also nicht Akzente! oft auf Tastatur mit Umschalt-#)

Kursiv: ''Text'' (2 Apostrophe, also nicht ein Anführungszeichen oder 2 Akzente! oft auf Tastatur mit Umschalt-#)

Einrückung ohne Kasten: :Text (am Zeilenanfang)

Einrückung mit Kasten: <Leerzeichen>Text (am Zeilenanfang)

Kategorien / Schlagwörter: [[Kategorie:Text]]

bitte die hierarchische Gliederung der Kategorien (sachlich wie regional / [[Kategorie:Region]]) beachten - bei Unklarheiten bitte das Team fragen!

Weiter Hilfe gibt es hier:

Einzelnachweise

  1. BirdLife Österreich