Fensterl'ngeh

Aus Landschaftsgeschichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zwirna

Jo so woas ban Fenstal'n gei',
a jeda glaubt des wa de sei'.
Owa do kemman hoit mehrane Buama zaum,
jo wos duat ma daun,
raffa vialeicht wias friaha woa,
oda werfa mit Gat'llot'n oda Stoa'.
So kimmt oana auf de Idee,
Zwirna des gangat do eh'.

A Messa' und a Schnua,
des hot a jeda Bua.
Owag'schnitten van Keasch'bam a Pech,
au'zwickt ba de Fenstaflieg'l de schau wech,
a drum Schnua und dauni' gaung'a
und de Schnua au' spaunna.

Mi'n Pech daun fest g'foah'n
und drinnan wean's zum Noar'n,
des dröhn't und werk't so fü
und des woa daun unsa Zü.
Hot oana wos aum Kerbhoitz g'hobt,
do haum ma uns gern und oft o'plogt'.
Des woa a Buamastick'l wias im Biach'l steht,
sowos hot se zutrog'n in Yschpatoi voa 50 Joah'n gaunz echt!

Quellen

Original Hans Pichler, Hofedl